Beauty- und Schminktipps für die kommende Saison

Januar 17, 2012 in Beauty, Kosmetik, Make-up von lotte

bigstock_fashion_collage_169402671.jpg

Make-up ist für viele Frauen nicht mehr aus dem täglichen Pflegeprogramm wegzudenken und oft sogar Hobby.

Gerade in der kommenden Frühjahrssaison übertreffen sich die großen Kosmetikhersteller mit neuen Farben und Texturen gegenseitig, was das Herz eines jeden Make-up-Liebhabers aufgehen lässt. Damit man mit den Trendfarben auch die gewünschte Wirkung erzielt, benötigt man nur einige Beauty Schminktipps und schon kann der Frühling kommen.

Beauty Schminktipps für den kommenden Frühling

Im Frühling erblühen nicht nur die Wälder und Wiesen, auch die Gesichter dürfen leuchten und mit frischen Farben strahlen. Alles, was man hierzu braucht, ist eine der angesagten Rougenuancen, die im Nu gesunde Apfelbäckchen ins Gesicht zaubert.

Für welchen Farbton man sich entscheidet, sollte vom eigenen Farbtyp abhängen. Warme Farbtypen sehen mit bräunlichen und pfirsichfarbenen Nuance toll aus, kühle Farbtypen sollten zu blaustichigem Pink und ähnlich kalten Farbtönen greifen.

Am einfachsten trägt man Rouge auf, indem man breit grinst und die Farbe mit einem weichen Rougepinsel auf die prominenteste Stelle der Wangen platziert. Wer noch etwas zusätzlichen Glow, also Leuchten, in seinem Gesicht haben möchte, benutzt anschließend noch Highlighter entlang der Wangenknochen. Highlighter gibt es in Puderform und flüssig, wobei jeder für sich durch Ausprobieren sein Lieblingsprodukt finden muss.

Natürlich dürfen im Frühling auch die Augen nicht zu kurz kommen und auch für diese gibt es einige angesagte Beauty Schminktipps. Zu den Toptrends im Bereich Augen-Make-up gehört auf jeden Fall der Lidstrich, der im kommenden Frühjahr gerne dick und auffällig sein darf. Anfänger haben mit einem Gel-Eyeliner und passendem Pinsel die geringsten Schwierigkeiten und bekommen mit diesen Utensilien relativ rasch einen herzeigbaren Lidstrich hin. Zu Beginn kann es auch sehr hilfreich sein, wenn man beim Ziehen des Lidstrichs den Ellbogen abstützt, um so für Stabilität zu sorgen.

Zu guter Letzt kommen noch die Lippen an die Reihe. Auch diese werden im Frühling 2012 mit knalligen Farben bedacht. Ob Orange, Rot oder Pink, die aktuellen Trend-Lippenstifte stechen sofort ins Auge. Dabei sollte das restliche Make-up allerdings dezent gehalten werden, denn greller Lippenstift ist bereits für sich auffällig genug.

Etwas Mascara und ein Hauch Rouge reichen als Ergänzung für diesen Trendlook.